Wertebasierte Führung

ValueLeader - wertebasierte Führung

Werden Sie zum ValueLeader, denn diese sind erfolgreich und werden geschätzt

Menschlich – Praktisch – Formal: die drei Wertedimensionen für wertebasierte Führung.
Plan-A vs. Plan-B. Erfahren Sie, warum es so wertvoll ist, dass jeder sein Konfliktlösungsmodell in sich trägt.

Als Führungskraft hat man es nicht leicht. Die Anforderungen an gute Führung steigen ständig. Mit einem validen Wertemodell führen Sie erfolgreich und werden geschätzt. Nutzen Sie unser ValueCamp “wertebasierte Führung”, um dieses Ziel zu erreichen. Wir vermitteln Ihnen, wie Sie mit dem Wertemodell von ValueProfilePlus in der Praxis Ihre Führungsarbeit optimieren.

Lernen Sie in diesem Seminar mit Workshop-Charakter und Übungen, wie Sie mit den drei Wertedimensionen einfacher und zielgerichtet führen. Mit modernen Methoden vermitteln wir Ihnen die Inhalte spielend leicht. Sie werden über die Theorie hinaus mit den anderen Teilnehmern Herausforderungen aus der Praxis bearbeiten. Als Ergebnis entsteht der Bezug zwischen Theorie und Praxis.

Als zweite Methode zur besseren Führungsarbeit lernen Sie die Bedeutung der “Konfliktverschiebung” kennen. Es ist sowohl in klassischen wie auch in agilen Umgebungen wichtig zu wissen, wie mit Konflikten professionell umgegangen werden sollte. Gutgemeinte Fehlerkulturen scheitern meist in angespannten Situationen. Bleibt alles im entspannten Rahmen, entstehen meist noch keine größeren Schäden. Wird jedoch der Bogen überspannt, platzen die Emotionen aus vielen Führungskräften wie Mitarbeitenden heraus. Lernen Sie in diesem Training die Methoden, wie Sie solche Situationen in eine positive Dynamik verwandeln.

Wer sich selbst nicht kennt, kann andere nicht kennenlernen

Dieser bekannte Lehrsatz birgt viel Wahrheit in sich und ist ein wichtiger Baustein für wertebasierte Führung. Hierfür erhalten Sie Ihr persönliches ValueProfilePlus zur Selbstreflexion in diesem ValueCamp für ValueLeader dazu. Kurz vor dem Termin nehmen Sie sich ca. 20 Minuten Zeit, um Ihre Eingabe durchzuführen und mit Workshop-Beginn erhalten Sie Ihr Ergebnis als Arbeitsunterlage für den Workshop. So verbindet sich Weiterbildung mit Weiterentwicklung. Die beabsichtigte Wirkung für Sie und Ihr Team ist die Entwicklung eines neuen Miteinanders, welches durch ein besseres Verstehen und Kommunizieren von Wertschätzung, Respekt und Erfolg geprägt sein soll.

Eckdaten – Wertebasierte Führung

direkt zu den Terminen

Inhalte / Ablauf

Tag 1: (09:30-18:00)

  • Check-in, Welcome, ‘Kaffee’, Kennenlernen
  • Wertematrix (Grundlage für wertebasierte Führung)
    • Wertedimensionen
    • Werteräume
    • Situationen
  • ValueGame (Business-Game, spielerisches Erleben der Wertematrix)

Abend: Wer möchte, kann gerne am gemeinsamen Abendessen in der
nahegelegenen Altstadt-Gastronomie teilnehmen (Selbstzahler).

Tag 2: (08:00-16:30)

  • Wertebasierte Führung
    • Überfachliche Anforderungsdefinition
    • Arbeitsübergabe
    • Lob und Tadel
    • Remote führen, E-Mail
  • Fallbeispiele / Diskussionsrunde
  • Check-out, Netzwerken

Täglich:

  • Zwei ‘Kaffee’-Pausen und Tagungsgetränke im Raum
  • Business Lunch (2-Gang oder Buffet inkl. 1 Softgetränk) im Partner-Restaurant oder im Hotel

Zielgruppen

  • Rolle(n)

    Nachwuchsführungskräfte, gestandene Führungspersönlichkeiten, Team- / Projektleiter, Geschäftsführer, Vertriebsleiter, Personalleiter, Personalentwickler, Betriebsräte, Trainer, Politiker

  • Branche(n)

    Alle

    Da es um die überfachliche Führung geht, spielt die Branche keine Rolle

  • Unternehmensgröße(n)

    Alle

    Ob direkt oder indirekt, kleine oder große Teams, das erlernte Schema ist überall anwendbar

  • Einzugsgebiet(e)

    Global

    Das Event wird in Deutsch abgehalten. Die Methoden sind unabhängig von Herkunft, Nationalität, Geschlecht, Überzeugung, usw. Veranstaltungsort: Günzburg (sh. Hotel)

Lernziele

Sie entwickeln für überfachliche Werte und wertebasierte Führung ein neues Verständnis, wodurch Sie Verhalten und Kommunikation strukturiert einschätzen können. Ihre eigenen Führungsqualitäten beleuchten Sie mit dem gleichen Maßstab wie Sie auch Ihr Umfeld wahrnehmen werden. Sie bauen Wissen auf, welches Ihnen hilft, Ihren Führungsalltag bewusster wahrzunehmen und zu steuern.

Teilnahmevoraussetzungen

keine besonderen, Offenheit für Neues und der Wunsch wertebasierte Führung einzusetzen.

Corona-Hinweis: Unsere Senior-Consultants sind vollständig geimpft. Ein adäquates Hygienekonzept wird selbstverständlich eingesetzt. Abhängig von der zum Veranstaltungszeitpunkt aktuellen Situation können entsprechende Maßnahmen (ggf. aktueller Test, Impfnachweis, usw.) für die Teilnahme Voraussetzung sein. Gerne informieren wir Sie auf Anfrage kurz vor dem Termin.

Preise

Je Teilnehmer:

  • Teilnahmegebühr (beide Tage): € 1.600,-
  • Tagungspauschale 1 (beide Tage): € 70,-
  • je Übernachtung 2 (EZ/ÜF****): € 70,-
  • ValueProfilePlus:3 € 200,-

1 Obligatorisch, 2 bei unserem Seminarhotel-Partner, bei anderem Veranstaltungsort ggf. abweichend, 3 kostenlos für Teilnehmer von ValueFlat-Kunden oder wenn bereits ein im Pay-Per-Use bezahltes ValueProfilePlus Vollprofil (Inventur) vorliegt, welches nicht älter als drei Monate ist (zwischen Durchführungszeitpunkt und Veranstaltungsbeginn).

Gerne übernehmen wir die Buchung Ihres Zimmers am Veranstaltungsort für Sie. Alternativ können Sie Ihr Reisearrangement selbstverständlich selbst treffen. Alle Preise zzgl. ges. Mwst. (19 %), fällig mit Buchung, zahlbar sofort rein netto.

Mehrfachteilnehmer –  Melden Sie mehrere Teilnehmer aus der gleichen Firma an, gewähren wir folgende Rabatte auf die Teilnahmegebühr:

  • 2.-3. Teilnehmer 30 %
  • 4.-5. Teilnehmer 40 %
  • ab 6. Teilnehmer 50 %

Beispiel – Sie melden acht Teilnehmer einer Firma auf einmal an:
1.=100% + 2.=70% + 3.=70% + 4.=60% + 5.=60% + 6.=50% + 7.=50% + 8.=50% … Sie sparen in diesem Beispiel über 36 %.

Bei dieser Teilnehmeranzahl besteht auch die Möglichkeit, das ValueCamp wertebasierte Führung als geschlossene Veranstaltung durchzuführen. Alternativ bietet sich auch unser ValueCamp ValueTeam – wertebasierte Teamarbeit an. Gerne informieren wir Sie über das zu Ihren Zielen passende Konzept.

Stornierungsbedingungen

Wir erstatten Ihnen ohne Wenn und Aber den von Ihnen bezahlten Betrag zu folgenden Teilen entsprechend den Fristen zurück:

  • > 21 Tage vor Veranstaltungsbeginn = 100 %
  • 10 – 21 Tage vor Veranstaltungsbeginn = 50 %
  • < 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn = 0 %

Sind 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn weniger als vier Teilnehmer angemeldet, behalten wir uns das Recht zur Stornierung des jeweiligen Termins vor. Alternativ, nach unserem Ermessen, bieten wir einen oder mehrere Ausweichtermine oder die vollständige Rückerstattung des gezahlten Betrages an. Termine mit Durchführungsgarantie werden in der Terminauswahl entsprechend gekennzeichnet. Basierend auf obigen Stornierungsbedingungen kann diese auch wieder zurückgezogen werden, sollten angemeldete Teilnehmer entsprechend stornieren.

Veranstaltungsort

Für eine angenehme und produktive Umgebung veranstalten wir dieses ValueCamp wertebasierte Führung in unserem vier Sterne Seminarhotel-Partner im Herzen Günzburgs:

Vienna House Easy ****
Jahnstraße 4
89312 Günzburg

Hotel-Info | Route (Google-Maps) 

Der ICE-Bahnhof Günzburg, auf der ICE-Strecke Stuttgart-München, liegt nur einen knappen Kilometer entfernt. Von der Autobahnausfahrt, A8 zwischen Ulm und Augsburg, sind es nur ca. 10 Minuten bis zur Tiefgarage (die lediglich € 7,- pro Tag kostet).

Unser Seminarraum im Erdgeschoss mit Blick in den Park bietet mit 80 m² und Klimatisierung sowie aktueller Technik und Workshop-Equipment die passende Umgebung für eine erfolgreiche Veranstaltung. Sie können gerne direkt im Hause übernachten und unseren Sonderpreis für den Veranstaltungszeitraum sowie eine Nacht davor und eine Nacht danach nutzen. Geben Sie Ihren Wunsch einfach bei der Buchung an.

Termine – Wertebasierte Führung – ValueCamp für ValueLeader

12.08.2021 – 13.08.2021 | ValueLeader – Wertebasierte Führung | anmelden

24.08.2021 – 25.08.2021 | ValueLeader – Wertebasierte Führung | anmelden

07.09.2021 – 08.09.2021 | ValueLeader – Wertebasierte Führung | anmelden

16.09.2021 – 17.09.2021 | ValueLeader – Wertebasierte Führung | anmelden

14.10.2021 – 15.10.2021 | ValueLeader – Wertebasierte Führung | anmelden

29.10.2021 – 30.10.2021 | ValueLeader – Wertebasierte Führung | anmelden

09.11.2021 – 10.11.2021 | ValueLeader – Wertebasierte Führung | anmelden

18.11.2021 – 19.11.2021 | ValueLeader – Wertebasierte Führung | anmelden

14.12.2021 – 15.12.2021 | ValueLeader – Wertebasierte Führung | anmelden

 

Ihr Turbo zur wertebasierten Führung

Feedbacknehmer, Mitarbeiter, Vorgesetzter, Kollegen auf gleicher Ebene und Externe Personen sind am 360 Grad Feedback beteiligt.Nutzen Sie ein Methoden-konformes 270° +3D Feedback als Turbo.

In diesem effizient digitalisierten Prozess reflektieren Sie sich im Selbstbildverfahren und Gewinnen Feedbacks aus den drei Ebenen um Sie herum. Ergänzt werden diese mit Ihrem objektiven ValueProfilePlus (in diesem ValueCamp dabei) und einer Anforderungsdefinition, damit Sie wissen, was von Ihnen erwartet wird. Diese Unterlagen können Sie direkt im ValueCamp mit verarbeiten.

Alle Komponenten bauen auf dem gleichen bewährten Wertemodell wie dieses ValueCamp auf. Durch die gemeinsame Methode können Sie die Informationen durchgängig und schnell in einen gemeinsamen Bezug bringen. So wird die Wirkung der einzelnen Bausteine über die Summe ihrer Einzeleffekte hinaus verstärkt. Bei entsprechender Mitwirkung Ihrer Feedbackgeber können die Feedbacks binnen ein bis zwei Wochen vorliegen. Aufwand und Nutzen stehen also in einem hervorragenden Verhältnis. Die Nachhaltigkeit und Wirkung Ihres Trainings wird durch diese persönliche Praxiskomponente signifikant gesteigert.

Mehr Informationen finden Sie unter ValueFeedback. Bei Interesse melden Sie sich gerne direkt unter und wir klären Details und Ablauf.