Seminar: Wertebasierte Führung

ValueCamp für ValueLeader

Starten Sie das Erklärvideo

Lernziele

In diesem Seminar mit Workshop-Charakter lernen Sie unsere bewährte Führungsmethode. Diese basiert auf dem Wertemodell von ValueProfilePlus.

Sie lernen Menschen, Prozesse, Vorschriften und mehr anhand dieser Methode besser einzustufen, Ihre Mitarbeiterführung und Entscheidungen schneller und nachvollziehbarer zu fällen.

Kommunikation und Konfliktmanagement werden geschult. Ihre Kompetenz in der Beurteilung von Menschen, vom Recruiting bis zum Trennungsgespräch, wird gesteigert.

Sie entwickeln für überfachliche Werte und wertebasierte Führung ein neues Verständnis, wodurch Sie Verhalten und Kommunikation strukturiert einschätzen können. Ihre eigenen Führungsqualitäten beleuchten Sie mit dem gleichen Maßstab wie Sie auch Ihr Umfeld wahrnehmen werden. Sie bauen Wissen auf, welches Ihnen hilft, Ihren Führungsalltag bewusster wahrzunehmen und zu steuern.

Werden Sie zum ValueLeader,
denn diese sind erfolgreich und werden geschätzt

Menschlich – Praktisch – Formal: die drei Wertedimensionen für wertebasierte Führung.
Plan-A vs. Plan-B. Erfahren Sie, warum es so wertvoll ist, dass jeder sein Konfliktlösungsmodell in sich trägt.

Als Führungskraft hat man es nicht leicht. Die Anforderungen an gute Führung steigen ständig. Mit einem validen Wertemodell führen Sie erfolgreich und werden geschätzt. Nutzen Sie unser ValueCamp "wertebasierte Führung", um dieses Ziel zu erreichen. Wir vermitteln Ihnen, wie Sie mit dem Wertemodell von ValueProfilePlus in der Praxis Ihre Führungsarbeit optimieren.

Lernen Sie in diesem Seminar mit Workshop-Charakter und Übungen, wie Sie mit den drei Wertedimensionen einfacher und zielgerichtet führen. Mit modernen Methoden vermitteln wir Ihnen die Inhalte spielend leicht. Sie werden über die Theorie hinaus mit den anderen Teilnehmern Herausforderungen aus der Praxis bearbeiten. Als Ergebnis entsteht der Bezug zwischen Theorie und Praxis.

Als zweite Methode zur besseren Führungsarbeit lernen Sie die Bedeutung der "Konfliktverschiebung" kennen. Es ist sowohl in klassischen wie auch in agilen Umgebungen wichtig zu wissen, wie mit Konflikten professionell umgegangen werden sollte. Gutgemeinte Fehlerkulturen scheitern meist in angespannten Situationen. Bleibt alles im entspannten Rahmen, entstehen meist noch keine größeren Schäden. Wird jedoch der Bogen überspannt, platzen die Emotionen aus vielen Führungskräften wie Mitarbeitenden heraus. Lernen Sie in diesem Training die Methoden, wie Sie solche Situationen in eine positive Dynamik verwandeln.

Wer sich selbst nicht kennt, kann andere nicht kennenlernen

Dieser bekannte Lehrsatz birgt viel Wahrheit in sich und ist ein wichtiger Baustein für wertebasierte Führung. Hierfür erhalten Sie Ihr persönliches ValueProfilePlus zur Selbstreflexion in diesem ValueCamp für ValueLeader dazu. Kurz vor dem Termin nehmen Sie sich ca. 20 Minuten Zeit, um Ihre Eingabe durchzuführen und mit Workshop-Beginn erhalten Sie Ihr Ergebnis als Arbeitsunterlage für den Workshop. So verbindet sich Weiterbildung mit Weiterentwicklung. Die beabsichtigte Wirkung für Sie ist die verstärkte Selbstreflexion, welche zu mehr Selbstkenntnis, Selbstsicherheit, Souveränität führt.

Agenda

Tag 1: (09:30-18:00)

  • Check-in, Welcome, 'Kaffee', Kennenlernen
  • Wertematrix (Grundlage für wertebasierte Führung)
    • Wertedimensionen
    • Werteräume
    • Situationen
  • ValueGame (methodischer Lernbaustein)
    • Seriöses Business-Game
    • spielerisches Erlernen und Erleben
    • Wertebasierte Kommunikation

Tag 2: (08:00-16:30)

  • Wertebasierte Führung
    • Überfachliche Anforderungsdefinition
    • Arbeitsübergabe
    • Lob und Tadel
    • Remote führen, E-Mail
  • Fallbeispiele / Diskussionsrunde
  • Check-out, Netzwerken

Abend: Wer möchte, kann gerne am gemeinsamen Abendessen in der nahegelegenen Altstadt-Gastronomie teilnehmen.

Täglich: Zwei 'Kaffee'-Pausen und Tagungsgetränke im Raum, Business Lunch

Zielgruppen

  • Rolle(n)

    Nachwuchsführungskräfte, gestandene Führungspersönlichkeiten, Team- / Projektleiter, Geschäftsführer, Vertriebsleiter, Personalleiter, Personalentwickler, Betriebsräte, Trainer, Politiker

  • Branche(n)

    Alle

    Da es um die überfachliche Führung geht, spielt die Branche keine Rolle

  • Unternehmensgröße(n)

    Alle

    Ob direkt oder indirekt, kleine oder große Teams, das erlernte Schema ist überall anwendbar

  • Einzugsgebiet(e)

    Global

    Das Event wird in Deutsch abgehalten. Die Methoden sind unabhängig von Herkunft, Nationalität, Geschlecht, Überzeugung, usw. Veranstaltungsort: Günzburg (sh. Hotel)

Teilnahmevoraussetzungen

keine besonderen, Offenheit für Neues und der Wunsch wertebasierte Führung einzusetzen.

Corona-Hinweis: Unsere Senior-Consultants sind vollständig geimpft. Ein adäquates Hygienekonzept wird selbstverständlich eingesetzt. Abhängig von der zum Veranstaltungszeitpunkt aktuellen Situation können entsprechende Maßnahmen (ggf. aktueller Test, Impfnachweis, usw.) für die Teilnahme Voraussetzung sein. Gerne informieren wir Sie auf Anfrage kurz vor dem Termin.

Veranstaltungsort

Für eine angenehme und produktive Umgebung veranstalten wir dieses ValueCamp wertebasierte Führung in unserem vier Sterne Seminarhotel-Partner im Herzen Günzburgs:

Vienna House Easy ****
Jahnstraße 4
89312 Günzburg

Hotel-Info | Route (Google-Maps) 

Der ICE-Bahnhof Günzburg, auf der ICE-Strecke Stuttgart-München, liegt nur einen knappen Kilometer entfernt. Von der Autobahnausfahrt, A8 zwischen Ulm und Augsburg, sind es nur ca. 10 Minuten bis zur Tiefgarage (die lediglich € 7,- pro Tag kostet).

Unser Seminarraum im Erdgeschoss mit Blick in den Park bietet mit 80 m² und Klimatisierung sowie aktueller Technik und Workshop-Equipment die passende Umgebung für eine erfolgreiche Veranstaltung. Sie können gerne direkt im Hause übernachten und unseren Sonderpreis für den Veranstaltungszeitraum sowie eine Nacht davor und eine Nacht danach nutzen. Geben Sie Ihren Wunsch einfach bei der Buchung an.

Preise

Um Ihnen einen optimalen Preis bieten zu können, haben wir keinen pauschalen Gesamtbetrag für alle gleich definiert, sondern berücksichtigen Ihre persönlichen Parameter, wie Übernachtungen und ob Sie schon Ihr ValueProfilePlus haben oder nicht. Gerne schalten wir Ihnen die Selbstkalkulation frei. In dieser können Sie alle Angebotsbausteine selbst konfigurieren und erhalten somit Ihr individuelles Angebot online erstellt. Bitte klicken Sie hierfür auf einen der folgenden Links. Sobald alles klar ist, können Sie diese ganz einfach als Anmeldung abschließen. Sollte Ihr Wunschtermin nicht dabei sein, oder Sie gerne direkt Ihre Fragen beantwortet haben, können Sie sich auch unser kostenloses 30 Minuten Erstberatungsgespräch ohne viel Pingpong terminieren.

Termine – Wertebasierte Führung – ValueCamp für ValueLeader

09.11.2021 – 10.11.2021 | ValueProfiler – Wertebasierte Personalarbeit mit ValueProfilePlus | Preise / Kalkulation

18.11.2021 – 19.11.2021 | ValueProfiler – Wertebasierte Personalarbeit mit ValueProfilePlus | Preise / Kalkulation

15.12.2021 – 16.12.2021 | ValueProfiler – Wertebasierte Personalarbeit mit ValueProfilePlus | Preise / Kalkulation

 

© 2021 Ferchl und Veitl GbR | HR24.expert | ValueProfilePlus | Kontakt | ImpressumDatenschutzerklärung | Teilnahmebedingungen | mehr
Wir empfehlen den aktuellen Chrome Webbrowser bei einer optimalen Auflösung von 1920 × 1080 (HD) einzusetzen um alle Inhalte wie geplant betrachten zu können. Generell gilt (w/m/d): Auch wenn wir in unseren Texten zur besseren Lesbarkeit nicht immer alle Geschlechter aufzählen, so sind diese entsprechend dem Kontext jeweils gemeint. Cookie-Hinweis: Wir verwenden ausschließlich für den Betrieb und (Spam-)Schutz notwendige (technische, essenzielle) Cookies. Sämtliche Illustrationen, Bilder, Artikel und Texte unterliegen dem Copyright / Urheberrecht und dürfen ohne vorherige Genehmigung durch die Ferchl und Veitl GbR weder kopiert, gespeichert, vervielfältigt noch in anderer Form verwendet werden.